Haidong Gumdo ist der koreanische Weg des Schwertes, diese Schwertkampfkunst gibt es seit 2000 in Deutschland. Sie ist ideal für alle Alterstufen, es is eine ästhetische und kraftvolle Kampfkunst die den Umgang mit koreanischen Schwert lehrt.
Haidong Gumdo schult den Körper und Geist in Konzentration, Fokussierung, Beweglichkeit, Geschwindigkeit und Kraft. Im Zentrum steht die Kontrolle des inneren Selbst. Fähigkeiten wie Selbsvertrauen und Ausgeglichenheit, die man sich im Training aneigent, können den Alltag bereichern.

Man beginnt das Training mit dem Holzschwert um sich auf die Übungen mit dem echten Schwert vorzubereiten.

Die Disziplinen in dieser Kampfkunst sind:

  • Bewegungsformen
  • Zweikampf
  • Meditation (koreanisches Qigong)
  • Schnitt-Training :
    -Bambus schneiden
    -Stroh schneiden
    -Papierschneiden
    -Kerzen löschen
    -Apfel schneiden

Der Kurs ist ab 6 Jahren und wird von David Peters geleitet.

Montag: 19:30-21:30 Uhr, Turn- und Festhalle Conweiler
Donnerstag: 19:00.21:00 Uhr, Turn- und Festhalle Conweiler (Schachzimmer)

Zeitfenster der Veranstaltung (1)

Montag
-
Der koreanische Weg des Schwertes
Turn- und Festhalle Conweiler
David Peters

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.