Am 17.07.2019 starten wir mit LU JONG ein neues Yoga-Kursangebot. Der 90-minütige Kurs findet mittwochs von 20:00 bis 21:30 Uhr in der Turn- und Festhalle Conweiler im Burgweg in Straubenhardt statt. Die Kosten erfordern die „Pro“-Mitgliedschaft in unserem Turnverein. Zusätzlich wird eine 10er-Karte für 70 EUR ausgegeben. Voranmeldungen werden erbeten an vorstand@tvconweiler.de.

LU JONG stammt aus der Tantrayana- und Böntradition und ist Bestandteil der Tibetischen Medizin. Diese geht davon aus, dass Krankheiten – wie beispielsweise Rücken- und Gelenkschmerzen, organische Erkrankungen, Depressionen, Ängste oder Burn Out – die Folge eines Ungleichgewichts der Elemente oder Lebenssäfte sein können.

Durch die Kombination von Position, Bewegung und Atmung kann LU JONG die Körperkanäle öffnen und fehlgeleitete Energie mobilisieren. Auf diese Weise unterstützt LU JONG den Fluss der Energien wiederherzustellen, die Gesundheit von Körper und Geist zu verbessern und einen ausgeglichenen Gemütszustand zu erreichen sowie die Körperwahrnehmung, innere Sensibilität, Konzentrations­fähigkeit und Vitalität zu steigern. Wird LU JONG regelmäßig praktiziert, wird man gelenkiger, kräftiger und bekommt eine bessere Kondition.

LU JONG sind leicht erlernbare Übungen, in jedem Alter ausführbar, auch wenn Bewegungseinschränkungen vorliegen.

Marion Köbel ist zertifizierte LU JONG Tibetisches Heilyoga Lehrerin (Schülerin des Ehrwürdigen Tulku Lobsang Rinpoche, Tibetischer Arzt) und Ausbilderin sowie zertifizierte KUM NYE Tibetische Massage Praktizierende. Sie bietet die Möglichkeit, über die Heilmethoden der TIBETISCHEN MEDIZIN und des TANTRAYANA zu geistiger und körperlicher Ausgeglichenheit zurückzufinden.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.