Zum 15. Mal ging die Fasten- und Gesundheitswoche des TV Conweiler zu Ende. Dieses Mal fand das Fasten online statt.
Zunächst waren wir skeptisch, wie die Woche angenommen werden wird. Denn ein wichtiger Faktor in der Fasten- und Gesundheitswoche ist
das Gruppenerlebnis, das „Gemeinsam schaffen wir es“-Erlebnis. Kann man das online rüberbringen? Gibt es überhaupt Interessenten?

Begleitet wurde das Heilfasten nach Buchinger, das Basenfasten, eine Reduktion der Genussmittel oder eine Kombination aus Basenfasten und Intervallfasten von Ellen Vennemann.

Es hatten sich ausreichend Teilnehmer angemeldet, damit die Woche starten konnte. Das online-Fasten hatte sogar Vorteile: Teilnehmern, die nicht in Straubenhardt wohnen, konnten ebenfalls gut mitmachen. Außerdem war es sehr schön, am Abend nach der letzten Entspannungseinheit schon zuhause zu sein und nicht mehr in die dunkle, kalte Nacht hinausgehen zu müssen, um nach Hause zu kommen.

Wieder spielte das ausgereifte Begleitprogramm, sowie die lange Berufs- und Fastenerfahrung unserer Übungsleiterin Ellen Vennemann eine große Rolle beim Erfolg der Fastenwoche. Bei der Entspannung nach Jacobson konnten wir auf eine professionelle online-Übertragung zurückgreifen. Die individuelle Betreuung konnte ebenso sehr gut umgesetzt werden.

Danke an die professionelle Hilfe für die Zoom-Installationen an Werner Frey. Und Danke für die professionelle Hilfe bei medizinischen Fragen an
Thilo Bode.

Unser Resümee: Online! Eine gute Alternative, vielleicht im Wechsel mit der üblichen Fastenwoche!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.