Hatha-Yoga ist eine körperliche Yoga-Form. Das Gleichgewicht von Körper und Geist wird vor allem durch körperliche Übungen (so genannte „Asanas“), durch Atemübungen und Meditation angestrebt. Wichtig bei der Ausführung der Übungen (Asanas) ist das bewusste Hineingehen, der richtige Atem, das bewusste Halten sowie das bewusste Auflösen des Asana.

Der Begriff „Hatha“ bedeutet einerseits Kraft. Damit soll die Wahrnehmung in bewusster geöffneter Position unterstrichen werden, die zum Erreichen eines Ziels notwendig ist. Andererseits steht der Begriff auch als Ausdruck der Einheit einander entgegengesetzter Energien („Ha“ bedeutet Sonne und Kraft; „tha“ bedeutet Mond und Stille).

Unser Hatha-Yoga-Kurs findet montags von 19.00 bis 20.30 Uhr im Vereinszimmer der Turn- und Festhalle in Conweiler statt und ist der Beitragsklasse „Active“ zugeordnet.

Übungsleiterin ist Anja Wieland, die auch bereits seit Jahren Trainerin unserer Kinder-Shinson Hapkido-Gruppe ist.

Event Timeslots (1)

Montag
-
Vereinszimmer (Schachzimmer) Turn- und Festhalle Conweiler
Anja Wieland Anja Wieland

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.