Hier findet ihr nochmals alle wichtigen Informationen, Dokumente und Kurspläne auf einen Blick:

Coronabedingte Anpassungen weiterhin notwendig!

Die derzeit gültige Corona-Verordnung erfordert weiterhin folgende Anforderungen
– Teilnehmen darf weiterhin nur, wer in den letzten 2 Wochen keinen Kontakt zu einem COVID19-Fall hatte und sich gesund fühlt. Dazu nutzen wir einen Fragebogen (siehe Webseite).
– Pro Kurs dürfen maximal 20 Personen (einschl. Übungsleiter) teilnehmen.
– Beim Kommen und Gehen sowie bei der Benutzung der Toiletten ist ein Mund-Nase-Schutz zu Tragen.
– Auf Begrüßungs-/Verabschiedungsrituale sollten soweit wie möglich verzichtet werden.
– Der Mindestabstand von 1,5 bis 2,0 m ist einzuhalten. In Trainings-, Spiel- oder Tanzsituationen sind eine Unterschreitung des Abstands oder auch Körperkontakte möglich. Dabei sollten immer die gleichen Trainings-Partner zusammen trainieren.
– Die genutzten Geräte sind nach dem Kurs zu reinigen.
– Nach jeder Kursstunde muss gelüftet werden.
– Die Umkleiden und Duschen können genutzt werden. Auch dort sind dabei die Abstandsregeln einzuhalten und der Aufenthalt dort sollte zeitlich minimiert werden.
– Die Teilnahme muss weiterhin exakt erfasst und dokumentiert werden.
– Die verschiedenen Sportgruppen sollen sich nicht untereinander vermischen (z.B. beim Kommen, Gehen oder Warten).

Wir haben unser Sportangebot weitgehend in 90 min-Blöcke aufgeteilt haben, so dass die ankommenden und gehenden Teilnehmer zeitlich getrennt sind und ausreichend Zeit zum Lüften und ggfs. nötigen Reinigen der Geräte ist. Daher nutzen wir ab sofort wieder die üblichen Ein- und Ausgänge der Hallen. Unser vollständiges Konzept mit allen Verhaltens-, Hygiene- und Abstandsregeln ist online zu finden!

Das ausführliche Konzept zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs kann bei unserem Vorstand angefragt werden.

 

Detailliertere Informationen findet ihr in den ausführlichen Posts:

 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.